Ein Wochenende in Wallenborn

DSC07422

Dieses Wochenende hieß es für alle Auszeit. Die Renovierung hatte Pause. Nach all der Arbeit in den vergangenen Wochen hatten wir uns diese Pause redlich verdient. Endlich auch mal Zeit uns ein wenig um zu sehen, und auch einen schönen und sicheren Platz für die Hunde zum toben zu finden.

Ziergärten findet man hier im Ortskern eher selten. Wiese statt Rasen ist hier das Motto, und fast überall findet man eine bunte Blütenpracht aus den verschiedensten Wildblumen.

DSC07409

Wallenborn liegt eingebettet zwischen den Hügeln der Vulkaneifel, egal in welche Richtung man schaut, man sieht die Hänge mit Wiesen und Wäldern.

DSC07399

Besonders an den Wochenenden, bekommt man hier das Gefühl, es gibt mehr Touristen als Einwohner. Der Brubbel zieht die Touristen an. Dieser Kaltwassergeysir ist ein Magnet für Besucher. Gestern Abend, ich hatte natürlich keinen Fotoapparat dabei, habe ich den Brubbel erstmals in voller Höhe gesehen. Ist schon imposant, wenn auch sehr schnell vorbei.

DSC07405

Durch die vielen Besucher, sind natürlich auch die Wege rund um Wallenborn sehr stark frequentiert. Die Hunde richtig aus zu powern ist daher gar nicht so einfach, weil man sie ständig zurück rufen und anleinen muss. Deshalb haben mein Sohn und ich das Wochenende genutzt um eine Alternative zu finden.

DSC07418

Eine abgemähte Wiese haben wir gefunden. Ideal für die beiden zum rennen, oder dem Ball hinterher zu jagen. Der einzige nahe Weg ist gut einsehbar, und somit können wir die zwei wirklich frei laufen lassen.

DSC07421

Das man auf den Heuballen besser nichts ablegt, haben uns die beiden allerdings auch schon bewiesen, denn Neugier treibt zu Höchstleistungen an 🙂

DSC07429

DSC07430

Wenn der Besitzer dieser Wiese uns jetzt noch eine Bank platzieren würde, wären nicht nur die Hunde glücklich 🙂

Rechts Lucy und links Lucky der Zwergpinscher der Kinder
Rechts Lucy und links Lucky der Zwergpinscher der Kinder

Und noch ein letzter Blick von der Wiese runter ins Dorf, links neben der Kirche seht ihr einen gelben Giebel, dort könnt ihr uns finden wenn ihr mal in der Nähe seid. DSC07427

Und diesen Beitrag solltet ihr so oft wie möglich verbreiten, vielleicht ist ja gerade unter euren Bekannten jemand, der genauso ein Mobil sucht :

Aluma Lite Xl zu verkaufen

Aluma Lite xl, wartet auf seinen Besitzer

Ich suche eine neue Bleibe. Meine jetzigen Bewohner ändern ihr Leben und sie sagen sie können sich nicht mehr ausreichend um mich kümmern, und wenn ich mehr Zeit stehe als fahre langweile ich mich zu sehr. Deshalb suche ich jemanden der mich fordert und mit mir durch die Lande zieht.

DSC07250
Jetzt zu mir:
Ich bin gebürtiger Amerikaner aber für den europäischen Markt gebaut worden.
Am 06.02.1992 durfte ich das erste Mal auf die Straße.
Ein Leichtgewicht bin ich nicht, immerhin bringe ich als zul Gesamtgewicht 7to auf die Waage. Somit leider nicht für den neuen Führerschein geeignet. Meine Maße: 8,50 lang, breit bin ich stolze 2,50 und 3,40m hoch.

DSC07222
Mein Kraftpaket unter der Haube ist ein Chevy Motor mit 6,2l Hubraum und 8 Zylindern. Mein Kühler und ein extra Ölkühler ist erst 2015 eingebaut worden. Seitdem werde ich auch nicht mehr so heiß und die Temperatur von Motor und Öl bleibt im Normbereich auch bei Belastungen.

DSC07219
Bleiben wir noch ein wenig bei der Technik. Die Versorgung von Herd, Kühlschrank, Heizung und Warmwasser, Gasgenerator übernimmt der 80l Gastank, somit brauchst du keine Flaschen mehr schleppen. Die LPG Versorgung an den Tankstellen ist sehr gut. Ich war den ganzen Winter in Betrieb und alle Gasgeräte sind nicht einmal ausgefallen.

DSC07231
Der Warmwasserboiler ist mit zehn Litern ausreichend groß dimensioniert, das man auch duschen kann. 200L Frischwasser haben bei meinen jetzigen Besitzern rund eine Woche gereicht. Abwasser und Schwarzwassertank werden sauber über einen Abwasserschlauch entsorgt. Kein lästiges Kassetten schleppen mehr und auch Chemie Zusätze sind unnötig.

DSC07239
Der fest eingebaute Gasgenerator übernimmt die Stromversorgung und Umwandlung auf 220V, so das frei stehen auch kein Problem darstellt. Damit du im Sommer auch bei hohen Temperaturen gut schlafen kannst, bringe ich zudem noch eine Klimaanlage mit.

DSC07267
Meine deutschen Geschwister haben ja alle einen Minikühlschrank der nicht mal reicht um genügend Getränke zu kühlen. Ich bringe einen großen Kühlschrank mit ausreichend großem Eisfach mit. Für mehrere Tage einkaufen und kühlen, bzw. einfrieren kein Problem.

DSC07277
Über dem vier Flammen Gasherd ist eine Abzugshaube montiert die alle Gerüche direkt nach draußen zieht. Und in der Spüle mit Doppelbecken wird alles schnell wieder sauber. Zusätzlich besitze ich auch noch einen Umluftbackofen, platzsparend im Schrank eingebaut.

DSC07285

Sechs eingetragene Sitzplätze, mit Rückhaltesystem stehen in den Papieren. Dusche und WC sind in getrennten Räumen. Meine Besitzer sind nicht gerade Modells, und hatten genug Bewegungsfreiheit in der Dusche.

DSC07260

Wirklich viel Durst habe ich auch nicht, bei ruhiger Fahrweise trinke ich ca. 17l auf 100 km. Öl brauche ich gar keins. Und auch mein Kühlwasser bleibt konstant. Du siehst ich bin genügsames Kerlchen. Zudem bin ich absolut Winter tauglich. Die große Frontscheibe hilft zudem dabei, auch bei kühlen Außentemperaturen, die Heizung zu sparen wenn die Sonne ungehindert hinein scheinen darf.
Habe ich dich jetzt neugierig gemacht? Dann melde dich doch mal und komm mich besuchen. Vielleicht werden wir ja Freunde.
Wer zuerst kommt und mich aus ganzem Herzen haben möchte, der darf mich adoptieren.

DSC07263

Mittlerweile wurde ich auf Herz und Nieren geprüft. Das Ergebnis ist gut ausgefallen. Lediglich ein Radbremszylinder und an der gleichen Achse auch der Luftbalg sind defekt. Unser Händler meinte damals das er die Luftbälge ausbauen und auf normale Federn gehen würde. Sie wären ein Schwachpunkt bei den Fahrzeugen und somit ein regelmäßiger Reparaturposten von rund 600€ für beide Bälge. Es scheint als wenn er Recht behalten würde. Seit dem letzten TÜV sind wir rund 7000km gefahren also nicht wirklich viel.
Ich bin abgemeldet, und TÜV wäre Juli 2016 fällig. Aber nach der erwähnten Reparatur kein Problem. An den Materialkosten würden wir uns auch durch Preisnachlass beteiligen

Startpreis 19500€